10 Einrichtungstipps für kleine Wohnungen

— Mit Liebe zum Detail —

Wer in beliebten, urbanen Ballungsräumen lebt, kennt die Schwierigkeit passenden Wohnraum zu einem bezahlbaren Preis zu finden. Die angebotene Wohnung wird kleiner und muss für ein gutes Raumgefühl mit Bedacht ausgestattet werden. Wie Sie die kleine Wohnung in ein funktionales und gemütliches Wohnambiente zum Wohlfühlen verwandeln können, zeigen wir Ihnen in unseren Einrichtungstipps.

Vorstellungskraft versus Inspirationen!

Gerade Menschen, die es gewohnt sind ausreichend Platz für ihre Möbel und die Wohnungseinrichtung zur Verfügung zu haben, tun sich schwer, Einrichtungstipps mit der Vorstellungskraft umzusetzen.
Holen Sie sich Ihre Inspirationen im Internet, in Möbelhäusern und bei Fachleuten, die sich auf Inneneinrichtung spezialisiert haben.

Von der Wohnidee zur Planung

Wer sich Inspirationen geholt hat, dem wird es leichter fallen, die Planung der Wohnidee stilsicher und funktionell umzusetzen. Betreten Sie die leere Wohnung und überlegen Sie genau, wo welcher Wohnbereich eingerichtet werden soll und wie viel Stauraum erforderlich ist, um Ih Zuhause in eine Zone zum Wohlfühlen zu verwandeln.
Fertigen Sie zur besseren Planung eine Zeichnung an, in die Sie die Maße der Räume, die Deckenhöhe, Türen und Fenstern einzeichnen. Vergessen Sie nicht, die Nischen und ungenutzte Deckenhöhen in die Planung der Wohnungseinrichtung einzubeziehen.

Einrichtungstipps für die Farbgestaltung- hell darf es sein!

Helle Wände und helle Möbel erzeugen in der kleinen Wohnung das Gefühl von räumlicher Weite. Streichen Sie Ihre Wände in weiß, creme und Pastellfarben. Dunkle Möbel wirken in kleinen Räumlichkeiten drückend. Eine naturfarbene Wohungseinrichtung mit wenigen, dunklen Highlights kann einen Raum auflockern. Soll in Ihrem Zuhause nicht auf kräftige Farben verzichtet werden, bringen Sie diese Farbe mit wenigen Accessoires in  Teppichen, Kissen und Dekorationsgegenständen ins Spiel. Was für Wände und Möbel gilt, gilt für Vorhänge gleichermaßen. In kleinen Wohnungen spielt die Gestaltung mit Licht eine große Rolle. Was bei der Beleuchtung im Innenraum zu beachten ist erfahrt ihr ebenfalls bei uns.  Zur konsequenten Umsetzung der Wohnidee sollten Sie helle, luftige Vorhänge einsetzen.

Einrichtungstipps für die optimale Raumnutzung!

1. Nutzen Sie Nischen und Deckenhöhen komplett aus. In einer kleinen Wohnung ist der zur Verfügung stehende Platz, um die Wohnungseinrichtung und die alltäglichen Dinge unterzubringen, begrenzt. Nutzen Sie Wände, um Schränke und Regale bis unter die Decke zu bauen. Werden die Möbel bis nach oben gebaut, entsteht Stauraum. Wird das passende Möbelstück ausgewählt, erscheint der Raum in der Höhe optisch größer.
Geschickt eingebaut in ein Regal, können Sie Arbeitsplatz und Esstisch kombinieren.

2. Klare Linien und unterschiedliche Bodenbeläge bringen Struktur in Ihre Wohnungseinrichtung.

3. Ist im Deckenbereich ausreichend Platz vorhanden, können Podeste eingesetzt werden, um Platz zu schaffen und den Schlafbereich unter die Decke zu verlegen.

Einrichtungstipps für die Wohnungseinrichtung – kombinieren Sie Funktionalität mit Minimalismus!

4. Bei der Wohnungseinrichtung für eine kleine Wohnung gilt: Weniger ist mehr. Um sich Zuhause wohlfühlen zu können, benötigen Sie ein Mindestmaß an Einrichtungsgegenständen. Bett, Couch und Tisch und Sitzgelegenheiten gehören zu jeder Wohnungseinrichtung. Eine kleine Wohnung ist mit einem Übermaß dieser Einrichtungsgegenstände überladen.

Schuster Innenausbau – 10 Einrichtungstipps für kleine Wohnungen

5.Kombinieren Sie Möbel, die mehrere Funktionen erfüllen. Die Schlafcouch ersetzt das Sofa in XXL und das Bett, der optimale Tisch kann als Arbeitsplatz, Esstisch und Tisch für Besuch genutzt werden. Sitzhocker verwandeln sich in Windeseile in praktische Beistelltische und Stauraum. Stelzenmöbel sorgen für Platz im Bodenbereich, der sich sinnvoll nutzen lässt.

6. Gestalten Sie Ihre Wohnidee mit Licht und Spiegeln! Licht und Spiegel sind ausgezeichnete Methoden, die Wohnidee kleiner Wohnungen in Szene zu setzen. Spiegel vergrößern den Raum. Lichteffekte tragen zum Wohlfühlen bei. Verzichten Sie auf Stehlampen und greifen Sie zu Lichtleisten, Deckenleuchten und Wandlampen.

Einrichtungstipps für optimale Nischennutzung!

7. Nischen können durch angepasstes Mobiliar zusätzlichen Platz schaffen. Versehen Sie ungenutzte Ecken mit Platten und Nutzen Sie diese als Abstellfläche und für die Lagerung von Dingen, die selten benötigt werden.
Für die Umsetzung der Wohnidee sollten Nischen genutzt werden, um die Raumaufteilung zu strukturieren.

Wertige Möbel auf Maß geschreinert!

8. Beste Ergebnisse bei der Gestaltung der eigenen Wohnidee erhalten Sie durch den Einsatz von Mobiliar, das für Ihre Zwecke auf Maß geschreinert wird.
Weil geringerer Raum zur Verfügung steht, können Sie mit diesen Gegenständen den vorhandenen Platz optimal nutzen.

Einrichtungstipps für Accessoires!

9. Teppiche und Dekorationsgegenstände vermitteln ein Gefühl von Zuhause und Wohlfühlen. Sie setzen farbige Akzente und lockern das Wohnambiente auf.
Übertreiben Sie bei der Dekoration nicht und setzen Sie Kissen, Vasen, Glas und andere Materialien besonnen ein, um Ihre Wohnidee zu vermitteln.

Einrichtungstipps für praktische Helfer!

10. Eine Wohnungseinrichtung, die für eine kleine Wohnung gedacht ist, bedeutet theoretisch ein mangelndes Platzangebot und wenig Stauraum. Mit Unterbettkommoden lösen Sie einen Teil dieser Schwierigkeiten. Regale, die über dem Tisch angebracht werden, nehmen Gewürze, Bücher und andere Gebrauchsgegenstände auf und schaffen Ordnung.

Fazit – Einrichtungstipps für kleine Wohnungen

Mit Tipps und Kniffen wird jede Wohnung zu einer Wohlfühloase, in der Sie entspannen können. Wissen Sie nicht weiter und fehlen Ihnen Vorstellungskraft und Inspirationen, kann Ihnen der Fachmann helfen, Ihren Wohntraum zu verwirklichen und in ein gemütliches Zuhause zu verwandeln.

Tipp: Kleiner Wohnraum wirkt aufgeräumt und strukturiert größer als er ist.

Überzeugt von uns?

Frauenstraße 10
73084 Salach

Tel + 49 7162 969893
Fax +49 7162 969895

Jetzt Termin vereinbaren!

Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.